Manchmal zeigt sich der Weg erst, wenn man anfängt ihn zu gehen.

Paul Coehlo

Auf dieser Seite findest du:

  • Abend Workshops 2020: klicken
  • Kurs Mentaltraining: jeweils Donnerstag 23. April / 30. April / 7. Mai - Ausschreibung (pdf download)
  • Feedbacks zu Mentaltrainingskursen
  • Kurs Selbsthypnose: Freitagabend 06. und 13. März - Ausschreibung (pdf download)
  • Dran-bleiben-Abende für Mentalkursabsolventen
  • Angebot: individuelle Kurse Reiten mental

 

Übersicht Workshops 2020

Download
Themenabend Workshops 2020.pdf
Adobe Acrobat Dokument 127.4 KB

Kurs Mentaltraining für Reiter 

Warum Mentaltraining für Reiter?   (Klicke für mehr Informationen)

 

Download
Ausschreibung Mentaltraining April-Mai.p
Adobe Acrobat Dokument 80.9 KB

Feedbacks zu Mentaltrainingskursen

Ein Feedback:

Liebe Anita

Der Mentalkurs bei dir hat sich sehr positiv auf mich und das Reiten ausgewirkt. Ich hatte mich damals zum Kurs angemeldet, weil ich nicht mehr weiter wusste. Der Verlust des guten Gefühls und allgemein der Freude am Reiten hatten mich völlig blockiert. Hinzu kamen Ängste, völlig unbegründet, es gab nie ein bestimmtes Vorkommnis. Es hatte sich einfach über längere Zeit ein ungutes Gefühl eingenistet und dieses fand durch jeden noch so kleinen Vorfall jedes mal Bestätigung. Diese Negativspirale lähmte mich völlig, ich verlor die Freude am Reiten und sowohl gutes Zureden von aussen wie auch das Wissen "du kannst das ja eigentlich" halfen mir da auch nicht weiter. Der Besuch deines Kurses war die beste Entscheidung die ich treffen konnte! Zu sehen, dass noch andere mit ähnlichen Unsicherheiten kämpfen und diese anzugehen versuchen, das hat mir sehr gut getan. Deine hilfreichen Tipps, den Fokus auf die eigenen Stärken zu lenken und das Ausbrechen aus den Glaubenssätzen haben mir die Augen geöffnet. Und das ruhige Durchatmen hilft wirklich! Ich habe zudem das Glück ein Pferd zu reiten, dass zwar sehr sensibel ist, sich aber von meinen gelegentlichen Unsicherheiten nicht aus dem Konzept bringen lässt. Das ungute Gefühl und die Unsicherheiten sind natürlich nicht gänzlich verschwunden, - aber ich habe gelernt, damit umzugehen und auf meine Stärken zu vertrauen. Dies überträgt sich direkt aufs Pferd und so können wir gegenseitig lockerer und losgelassen sein und viel erreichen. L. H. aus B.

 

Einige Stimmen aus diversen Kursen:
  • Der Kurs hat mir sehr viel gebracht, habe viele neue Impulse erhalten
  • Die Themen wurden sehr gut und mit viel Erfahrung vermittelt. Danke!
  • Die Übungen waren super! Vielen Dank für deine Zeit!
  • Habe mich im Kurs sehr wohl und integriert gefühlt...
  • Du hast mir die Augen geöffnet. Vielen Dank für Alles!
  • Ich bin mir vielen Sachen bewusster geworden, ich fand's super!
  • Angenehme Art und Weise wie der Kurs geführt wurde. Danke und Bravo :-)
  • Sehr authentisch und mit grossem Erfahrungsschatz
  • Sehr gute Inputs rund ums Pferd aufgrund deiner jahrelangen Erfahrung mit verschiedenen Pferden
  • So spannend, könnte jede Woche in einen Kurs kommen :-)
  • Waren tolle Leute im Kurs ->Stimmung locker + lässig ->so macht's Spass!
  • Vielen Dank für den lehrreichen Kurs!
  • Ich hatte heute beim Ausreiten ein Aha-Erlebnis!
  • War super - empfehle den Kurs gerne weiter! Vielen Dank!
  • Für mich ist dieser Kurs ein wertvolles Instrument auf meinem Weg.
  • Super Beispiele und super Übungen!
  • Immer wieder praktische Beispiele die ich zu Hause umsetzen kann.
  • Ich fand es toll, wie du den Kurs gestaltet hast!
  • Du vermittelst toll!
  • Die ganze Atmosphäre, deine tolle Art und dein grosses Wissen / Erfahrung haben mir besonders gut gefallen!

Kurs Selbsthypnose

 

 

Bestimmt kennst du das auch: manchmal klappt einfach alles und manchmal nicht, manchmal nervst du dich und manchmal bleibst du ruhig, manchmal kommst du gut zur Ruhe und manchmal dreht sich in deinem Kopf alles, manchmal fallen dir Entscheidung ganz leicht und manchmal eben nicht etc. Vielleicht kennst du aus deinem Leben noch andere solche Situationen?

 

Warum das so ist?

Weil du nicht gezielt dein Unterbewusstsein beauftragst! Dein Unterbewusstsein macht ca. 95% deines Seins aus! Du siehst, das Bewusstsein (das Alltagsgedächtnis), macht nur mickrige 5% aus. Und was soll man mit nur 5% schon bewirken?

 Wenn du die enorme Kraft und Wirksamkeit des Unterbewusstsein nutzen kannst, öffnen sich dir ungeahnte Möglichkeiten. Du hast den Zugang zu 100% deines Potenzials!

 

 

Und wie geht das?

 In Hypnose hast du Zugang zu all deinem Können und Wissen. Du spürst deine immense innere Kraft und findest viele kreative Hilfestellungen oder Lösungen für deine Probleme.

 Du liest es bestimmt zwischen den Zeilen: Ich bin immer wieder von neuem begeistert!

 

 

 

Kurs Beschreibung:

Hypnose ist ein wacher, hochkonzentrierter und absolut natürlicher Trancezustand den jeder Mensch aus dem Alltag kennt: Sei es beim Autofahren, das sich wie automatisiert anfühlt, beim Lesen eines spannenden Buches oder kurz vor dem Einschlafen etc. Weil jeder Mensch diesen natürlichen Zustand kennt, kann die Selbsthypnose sehr einfach erlernt und in vielen individuellen Situationen überaus wirkungsvoll genutzt werden. 

Mit dem Erlernen der Selbsthypnose Technik kannst du dich selber ohne fremde Hilfe innert Sekunden in diesen, je nach Bedarf entspannten oder hochfokussierten Zustand versetzen.

Jeder Mensch setzt sich bewusst und/oder unbewusst seine eigenen Grenzen, die ihm auf dem Weg zum persönlichen Ziel (Motivation, Konzentration, Entspannung, Gesundheit, Selbstvertrauen, Erfolg, Wohlfühlgewicht) oft im Weg stehen.

Mit Selbsthypnose kannst du innerhalb kürzester Zeit vollkommen entspannen und abschalten, deine Konzentration auf das Wesentliche verbessern und 'Verhinderer' überwinden.

Du bekommst mit dem Erlernen der Selbsthypnose Technik ein sehr wirkungsvolles und alltagstaugliches Werkzeug, das dir die Möglichkeit gibt, deine Ziele konzentriert, selbstbewusst und selbstbestimmt anzugehen und umzusetzen.

 

Was du vom Kurs mitnimmst:

  • Grundlagenwissen über Hypnose und Selbsthypnose
  • Kennen lernen und Gebrauch der Selbsthypnose
  • Du setzt dich selber innert Sekunden in den von dir gewünschten Zustand (Ruhe, Entspannung, volle Konzentration, gezielter Fokus, optimale Leistung)
  • Du entwickelst und nutzt eigene positive Suggestionen
  • Du unterstützt deine individuellen Ziele mit positiver Visualisierung
  • Du kannst dein Denken und Wohlbefinden nachhaltig verändern, deine Grenzen erweitern

Datum: 2 Abende, Freitag 06. März und 13. März 2020

Offen für: Alle, keine Vorkenntnisse nötig

Zeit: jeweils 19 Uhr - ca. 21 Uhr

Preis: CHF. 160.-, inkl. Getränke und Snacks

Anzahl Teilnehmende: min. 4 - max. 10 Personen, nach Eingang Anmeldung

Durchführungsort: Merkurstrasse 2, 6210 Sursee

Anmeldeschluss: 28. Februar 2020

Infos und Anmeldung: www.leitgedanken.ch / anita@leitgedanken.ch

Download
Kurs Selbsthypnose
Selbsthypnose Kurs.pdf
Adobe Acrobat Dokument 65.5 KB

 

Dran-bleiben-Abende für Mentalkursabsolventen, jeweils 19 Uhr bis ca. 21 Uhr

 

  Diese Abende bieten dir unter anderem die Möglichkeit:

 

·        Dein Mentaltraining zu reflektieren und zu trainieren

 

·        Lösungen zu finden

 

·        Deinen positiven Fokus zu behalten

 

·        Deine Kreativität zu nutzen

 

·        Dich mit Gleichgesinnten auszutauschen

 

·        Mehr Motivation zu bekommen

 

·        Über etwas Bestimmtes klarer zu werden

 

·        Unterstützung bei deinen Themen zu erhalten

 

·        Etwas zu bekommen, das dir guttut! 😊

 

 

Donnerstag 27. Februar / Anmeldeschluss: Donnerstag 20. Februar

 

Dienstag 14. April / Anmeldeschluss: Dienstag 07. April

 

Montag 29. Juni / Anmeldeschluss: Montag 22. Juni

 

Dienstag 22. September / Anmeldeschluss: Dienstag 15. September

 

Mittwoch 25. November / Anmeldeschluss: Mittwoch 18. November

 

Anzahl Teilnehmende: max. 10
Kosten: CHF 40.- pro Abend
Ort: Merkurstrasse 2, 6210 Sursee
Anmeldung: anita@leitgedanken.ch / 079 643 69 71

 

 


 

Individuelle Kurse für Vereine und Private

Möchtest du mit Reitern und Reiterinnen deines Stalles oder Vereins bei dir vor Ort einen Kurs durchführen, der die Reiter/innen mental UND reiterlich weiter bringt?

Gernbiete ich für private Ställe und Vereine Kurse an, die gleichzeitig Reiten mit Mentaltraining verbinden. Meine langjährige Erfahrung als Mentalcoach, Turnierreiterin und Reitlehrerin gebe ich gern innerhalb eines Dressurkurses, eines Stangen- oder Gymnastikkurses oder eines Springkurses weiter.

 

Dauer des Kurses und Kosten nach Absprache.